Gratis Versand
100 Tage Rückgaberecht
Günstige Preise
5.000.000 Angebote
Kundenservice
Erklärung zum Datenschutz Grandado
Grandado respektiert Ihre Privatsphäre und nimmt Ihre Online-Sicherheit ernst. Um Ihnen die besten Produkte, einen effizienten Kundendienst und rechtzeitige Aktualisierungen zu bieten, zeichnen wir eine Vielzahl von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website auf. Um Ihre Privatsphäre besser zu schützen, stellen wir Ihnen den folgenden Hinweis zur Verfügung, in dem wir unsere Online-Informationspraktiken und die Wahlmöglichkeiten erläutern, die Sie in Bezug auf die Art und Weise der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten haben. Wenn Sie einen unserer Dienste (wie unten definiert) nutzen oder E-Mails an uns senden, kommunizieren Sie mit uns auf elektronischem Wege. Wir kommunizieren mit Ihnen auf verschiedene Weise elektronisch, z. B. per E-Mail, SMS, In-App-Push-Benachrichtigungen oder durch Veröffentlichung von E-Mail-Nachrichten oder Mitteilungen auf der Website oder über andere Dienste. Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Kommunikationen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, dass solche Kommunikationen schriftlich erfolgen müssen, es sei denn, zwingende anwendbare Gesetze verlangen ausdrücklich eine andere Form der Kommunikation.
Grandado’s Datenschutzerklärung
Vielen Dank, dass Sie auf die Website, die mobilen Anwendungen, Geräte und andere Software (zusammen die “Site”) von Grandado (alle Verweise auf “uns” und “unser” beziehen sich auf Grandado) zugreifen. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und möchten Sie über unsere Datenschutzrichtlinien informieren, die wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten anwenden. Diese Datenschutzrichtlinien gelten für alle unsere Dienstleistungen, Tools und Produkte (einschließlich mobiler Geräte, mobiler Anwendungen oder mobil-optimierter Websites) (zusammenfassend die “Dienstleistungen”). Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der oben genannten Adresse oder per E-Mail an privacy@grandado.com
Diese Datenschutzrichtlinie erklärt:
Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und (unter bestimmten Bedingungen) weitergeben. Die Schritte, die wir unternommen haben, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Ihre Optionen in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für diese Website. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken auf anderen Websites als Grandado.
Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken.
Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und (unter bestimmten Bedingungen) weitergeben. Die Schritte, die wir unternommen haben, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Ihre Optionen bezüglich der Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für diese Website. Grandado kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken auf anderen Websites als Grandado.
Durch den Besuch unserer Site akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken.
1. Wie sammelt Grandado Informationen über mich? 2. Wie verwendet Grandado meine persönlichen Daten? 3.1. Wie werden Cookies und andere Technologien verwendet, um Informationen zu sammeln? 3.2. Cookies, die wir verwenden 4. Gibt Grandado jemals meine persönlichen Daten weiter? 5. Wie sichert Grandado die über mich gesammelten Informationen? 6. Welche Wahlmöglichkeiten habe ich in Bezug auf die Erfassung meiner Daten durch Grandado? 7. Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Informationen auf? 8. Besucher aus der Europäischen Union? 9. Dürfen Kinder Grandado benutzen? 10. Wo kann ich Aktualisierungen dieses Hinweises finden? 11. Sprache
1. Wie sammelt Grandado Informationen über mich?
Wir sammeln Informationen von Website-Benutzern auf verschiedene Weise mit dem Ziel, ein effizientes, sinnvolles und individuelles Einkaufserlebnis zu bieten. Zum Beispiel können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um:
Sie auf unserer Website zu registrieren und Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen; Aufzeichnen und schnelles Abrufen von Informationen, die Sie zuvor angegeben haben; um Ihnen zu helfen, schnell Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu finden; den Inhalt der Website zu diagnostizieren und zu verbessern, um Ihnen einen guten Kundenservice zu bieten; Sie mit neuen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu versorgen; Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Betrug und Missbrauch zu verhindern und aufzudecken, um die Sicherheit unserer Kunden zu schützen. Wir können auch Scoring-Methoden verwenden, um Kreditrisiken zu bewerten und zu verwalten; Wir verwenden Ihre Daten wie anderweitig offengelegt oder gesetzlich erlaubt.
Wir sammeln personenbezogene Daten auf die folgende Weise:
Wir sammeln Informationen direkt von Ihnen: Registrierung und Bestellung: Um bestimmte Teile dieser Website zu nutzen oder Produkte zu bestellen, müssen alle Kunden ein Online-Registrierungsformular mit persönlichen Informationen ausfüllen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ihren Namen, Geschlecht, Versand- und Rechnungsadresse(n), Telefonnummer, E-Mail-Adresse und finanzielle Informationen, wie Ihre Kreditkartennummer. Darüber hinaus fragen wir Sie möglicherweise nach dem Land Ihres Wohnsitzes und/oder dem Land, in dem Ihre Organisation tätig ist, damit wir die geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten können. Diese Informationen werden für die Rechnungsstellung, die Auftragsabwicklung und das interne Marketing sowie für die Kommunikation mit Ihnen über Ihre Bestellung und unsere Website verwendet. E-Mail-Adressen: An mehreren Stellen auf der Website können Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um sich beispielsweise für kostenlose Werbemitteilungen zu registrieren, eine Benachrichtigung über neue Marken oder Produktmodelle anzufordern oder sich für unseren E-Mail-Newsletter anzumelden. Darüber hinaus ist die Teilnahme an von Grandado organisierten Preisausschreiben vollkommen freiwillig und erfordert die Offenlegung von Kontaktinformationen, die für die Benachrichtigung der Gewinner und die Vergabe von Preisen erforderlich sind. Wir können die Namen und Städte der Gewinner von Wettbewerben auf unserer Website veröffentlichen. Telefonnummer: An mehreren Stellen auf der Website können Sie Ihre Telefonnummer eingeben, um sich für kostenlose Werbemitteilungen zu registrieren oder um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn neue Marken oder Produktstile erscheinen. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, bis Sie uns bitten, diese zu löschen. Produktrezensionen: Wir bitten Sie um eine E-Mail-Adresse und einen Standort, wenn Sie eine Produktrezension abgeben. Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt, aber Ihr Standort ist für andere Nutzer sichtbar. Alle anderen persönlichen Informationen, die Sie im Rahmen der Bewertung angeben, sind für andere Besucher der Website einsehbar.
Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um automatisch Informationen über Sie zu sammeln: Log-Dateien: IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des Endgeräts, das auf unsere Website zugreift; Internetadresse der Website, die auf unsere Website verweist (Referrer URL); Informationen über den Provider, über den der Zugriff auf unsere Website erfolgt; Name der abgerufenen Dateien und Informationen; Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs; Menge der übertragenen Daten; Betriebssystem und Informationen über den verwendeten Browser; Status des Seitenaufrufs (z.B. “Abfrage erfolgreich”).
Die Daten werden zur Erkennung von Störungen und aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Untersuchung von Angriffsversuchen) in Logfiles gespeichert und anschließend gelöscht. Logfiles, deren weitere Speicherung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.
2. Wie verwendet Grandado meine persönlichen Daten?
Interne Verwendung: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihnen einen Kundendienst zu bieten. Wir können Ihre persönlichen Daten intern verwenden, um allgemeine Informationen über die Besucher dieser Seite zu sammeln, den Inhalt und das Layout der Seite zu verbessern, unsere Reichweite zu erhöhen und unsere Dienstleistungen zu vermarkten. Kommunikation mit Ihnen: Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen und unsere Website zu kommunizieren. Alle Kunden müssen eine E-Mail-Adresse angeben, um die Kommunikation mit Grandado bezüglich ihrer Bestellungen zu ermöglichen. Wir können Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail senden, nachdem Sie sich bei uns registriert haben, sowie bei Bedarf dienstbezogene Ankündigungen (z. B. vorübergehende Unterbrechung des Dienstes für Wartungsarbeiten). Sie können auch Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn wir eine neue Marke, einen neuen Produktstil oder ein neues Produkt erhalten, oder um sich für unseren E-Mail-Newsletter und Sonderangebote anzumelden. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder sich von zukünftigen E-Mails abmelden (siehe den Abschnitt “Welche Möglichkeiten habe ich, wenn Grandado meine Daten sammelt” weiter unten).
3.1. Wie werden Cookies und andere Technologien verwendet, um Informationen zu sammeln?
Cookies sind kleine Informationseinheiten, die Ihr Internet-Browser als Textdateien auf der Festplatte Ihres Computers speichert. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig, aber wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder sie von Ihrer Festplatte entfernt, können Sie Teile dieser Website nicht nutzen. Wenn Sie beispielsweise unsere Cookies blockieren oder anderweitig ablehnen, können Sie keine Produkte in Ihren Einkaufswagen legen, nicht zur Kasse gehen und keine unserer Dienstleistungen nutzen, für die Sie sich anmelden müssen. Die Website verwendet Cookies, um:
die Navigation zu beschleunigen; die Nutzung der Website zu verfolgen; Benutzer und deren Zugriffsrechte und Präferenzen zu erkennen; die Auswahl und den Kauf von Produkten auf dieser Website zu ermöglichen und zu verfolgen und Ihre Browsing-Aktivitäten und -Einkäufe aufzuzeichnen; Forschung und Diagnose durchzuführen, um unsere Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern; die Sicherheit der Website zu verbessern.
Auf dieser Website und einigen nicht angeschlossenen Websites zeigen wir interessenbezogene Werbung an, wobei wir Informationen verwenden, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie mit unserer Website, unseren Inhalten oder Diensten interagieren. Interessenbezogene Werbung, die manchmal auch als personalisierte oder zielgerichtete Werbung bezeichnet wird, wird Ihnen auf der Grundlage von Informationen angezeigt, die aus Aktivitäten wie dem Kauf auf der Website, dem Besuch von Websites, die unsere Inhalte oder Werbung enthalten, der Interaktion mit unseren Tools oder der Nutzung unserer Zahlungsdienste stammen. Insbesondere werden die folgenden Technologien verwendet: Tools von Drittanbietern wie Google Analytics und andere Tracking-/Marketinganwendungen werden von Grandado verwendet.
Wie andere Online-Werbenetzwerke verwenden wir Cookies, Web-Beacons (auch bekannt als Action Tags oder Single-Pixel-Gifs) und andere Technologien, die es uns ermöglichen, zu erfahren, welche Anzeigen Sie sehen, welche Anzeigen Sie anklicken und welche anderen Aktionen Sie auf unseren und anderen Websites durchführen. Dadurch können wir Ihnen nützlichere und relevantere Werbung anbieten.
Wir verknüpfen Ihre Interaktion mit nicht angeschlossenen Websites nicht mit Ihrer Identität, um Ihnen interessenbezogene Werbung zu zeigen.
Wir geben keine persönlichen Daten an Werbetreibende oder an Websites Dritter weiter, die unsere interessenbezogene Werbung anzeigen. Werbetreibende und andere Dritte (einschließlich der Werbenetzwerke, Adserving-Unternehmen und anderer von ihnen genutzter Dienstleister) können jedoch davon ausgehen, dass Nutzer, die mit einer personalisierten Anzeige oder einem personalisierten Inhalt interagieren oder darauf klicken, zu der Gruppe gehören, an die die Anzeige oder der Inhalt gerichtet ist (z. B. Nutzer in einem bestimmten geografischen Gebiet oder Nutzer, die klassische Musik gekauft oder danach gesucht haben). Außerdem können uns einige Dritte Informationen über Sie aus Online-Quellen zur Verfügung stellen (z. B. demografische Informationen oder Websites, auf denen Ihnen Werbung gezeigt wurde), die wir nutzen können, um Ihnen relevantere und nützlichere Werbung zu liefern.
Drittanbieter oder in ihrem Auftrag tätige Werbefirmen verwenden manchmal Technologien, um die auf unserer Website erscheinende Werbung direkt an Ihren Browser zu senden. In diesem Fall erhalten sie automatisch Ihre IP-Adresse. Sie können auch Cookies verwenden, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu messen und Werbeinhalte zu personalisieren. Wir haben keinen Zugriff auf oder Kontrolle über Cookies oder andere Funktionen, die von Werbetreibenden und Websites Dritter verwendet werden, und die Informationspraktiken dieser Werbetreibenden und Websites Dritter sind nicht durch unsere Datenschutzrichtlinie abgedeckt. Bitte wenden Sie sich direkt an sie, um weitere Informationen über ihre Datenschutzpraktiken zu erhalten.
3.2. Cookies, die wir verwenden:
Firebase von Google
Wir nutzen den Firebase-Dienst von Google LLC. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), um Verhaltensanalysen der Anwendung zu erstellen. Wir verwenden diese Informationen, um zu sehen, wie Nutzer mit unserer Website und App interagieren.
Firebase ist Teil der Google Cloud Platform und bietet zahlreiche Dienste für Entwickler an. Eine Liste ist hier zu finden:
https://firebase.google.com/terms/
. Einige Firebase-Dienste verarbeiten personenbezogene Daten. In den meisten Fällen beschränken sich die personenbezogenen Daten auf sogenannte “Instance IDs”, die mit einem Zeitstempel versehen sind. Diese von Firebase vergebenen “Instance IDs” sind eindeutig und ermöglichen so die Verknüpfung verschiedener Ereignisse oder Prozesse. Diese Daten stellen für uns keine persönlich identifizierbaren Informationen dar, und wir unternehmen auch keine Anstrengungen, sie nachträglich zu personalisieren. Wir verarbeiten diese aggregierten Daten, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und zu optimieren, z.B. durch die Auswertung von Crash-Reports.
Derzeit nutzen wir die folgenden Firebase-Dienste:
Google Analytics für Firebase: Google Analytics verwendet die Daten, um Analyse- und Attributionsinformationen bereitzustellen. Die genauen Informationen, die gesammelt werden, können je nach Gerät und Umgebung variieren. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link:
https://support.google.com/firebase/answer/6318039
und in der Partnerrichtlinie von Google. Google Analytics bewahrt ID-zugehörige Daten 60 Tage lang auf und bewahrt aggregierte Berichts- und Kampagnendaten ohne automatischen Ablauf auf, es sei denn, der Firebase-Kunde ändert seine Aufbewahrungspräferenz in seinen Analytics-Einstellungen oder löscht sein Projekt.Für Analytics für Firebase verwendet Google nicht nur die oben beschriebene “Instanz-ID”, sondern auch die Werbe-ID des Endgeräts. Sie können die Verwendung der Werbe-ID in den Geräteeinstellungen Ihres Mobilgeräts einschränken. Für Android: Einstellungen > Google > Anzeigen > Anzeigen-ID zurücksetzen Für iOS: Einstellungen > Datenschutz > Werbung > Keine Anzeigenverfolgung
Firebase Dynamische Links: Dynamische Links verwenden Gerätespezifikationen auf iOS, um neu installierte Apps auf einer bestimmten Seite oder in einem bestimmten Kontext zu öffnen. Dynamic Links speichert die Gerätespezifikationen nur vorübergehend, um den Dienst bereitzustellen.
Firebase Cloud Messaging: Firebase Cloud Messaging wird zur Übermittlung von Push-Nachrichten oder sogenannten In-App-Nachrichten (Nachrichten, die nur innerhalb der jeweiligen App angezeigt werden) verwendet. Dem mobilen Endgerät wird eine pseudonymisierte Push-Referenz zugewiesen, die als Ziel für die Push-Nachrichten oder In-App-Nachrichten dient. Die Push-Nachrichten können jederzeit in den Einstellungen des mobilen Endgerätes deaktiviert und wieder aktiviert werden. Firebase Cloud Messaging verwendet Instanz-IDs, um zu bestimmen, an welche Geräte Nachrichten zugestellt werden sollen. Firebase behält die Instanz-IDs so lange bei, bis der Firebase-Kunde einen API-Aufruf tätigt, um die ID zu löschen. Nach diesem Aufruf werden die Daten innerhalb von 180 Tagen aus den Live- und Backup-Systemen entfernt.
Firebase-Echtzeit-Datenbank: Firebase Realtime Database ist ein Hosting- und Backend-Service, der von Google Inc. bereitgestellt wird. Zweck: Bereitstellung von Hosting- und Backend-Infrastruktur für unsere Anwendungen Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten -
Datenschutzrichtlinie
. Teilnehmer am Privacy Shield.
Firebase Cloud Firestore: Firebase Cloud Firestore ist ein Hosting- und Backend-Dienst, der von Google LLC bereitgestellt wird. Zweck: Bereitstellung von Hosting- und Backend-Infrastruktur für unsere Anwendungen Erfasste personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten -
Datenschutzrichtlinie
. Teilnehmer am Privacy Shield.
Firebase wird diese Daten in unserem Namen für die oben genannten Zwecke verwenden. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung dieses Dienstes ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f GDPR. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert damit die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts
http://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Trengo
Trengo Chat: Um mit Ihnen auf unserer Website über eine Chat-Funktion zu kommunizieren, nutzen wir Trengo Chat. Lesen Sie die Datenschutzerklärung von
Trengo
, um zu erfahren, wie das Unternehmen mit den von ihm erhobenen Daten umgeht.
AktiveKampagne
Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren. Bei der Registrierung für das Abonnement werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben. Sie erhalten zunächst eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass Sie den Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse abonnieren möchten. Erst wenn Sie den in dieser E-Mail enthaltenen Aktivierungslink angeklickt haben, werden Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen und erhalten den Newsletter. Die Anmeldung zum Newsletter wird zu Dokumentationszwecken gespeichert (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht senden. Insbesondere können Sie auch den Link am Ende jedes Newsletters nutzen, um den Newsletter abzubestellen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) a) GDPR.
Für den Versand der Newsletter nutzen wir den Newsletter-Dienst ActiveCampaign, LLC, 150 N. Michigan Ave Suite 1230, Chicago, USA. Dieser Dienstleister verarbeitet die Daten ausschließlich in unserem Auftrag und auf unsere Weisung gemäß Art. 28 GDPR.
Active Campaign ist nach dem “EU-US Privacy Shield” zertifiziert. Das “Privacy-Shield” ist ein Abkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung der europäischen Datenschutzstandards in den USA sicherstellen soll.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Active Campaign unter:
https://www.activecampaign.com/privacy-policy/
Link zur Privacy-Shield-Zertifizierung:
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK
Wir können Active Campaign auch nutzen, um unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. Wenn Sie eine mit Active Campaign versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (ein so genannter Web-Beacon) mit den Servern von Active Campaign. So können wir feststellen, ob Sie eine Newsletter-Nachricht geöffnet haben und welche Links angeklickt wurden.
Darüber hinaus werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Zugriffs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen sind nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zuzuordnen. Sie werden ausschließlich zur statistischen Auswertung unserer Newsletter-Kampagnen verwendet. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um zukünftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.
Die Auswertung des Klickverhaltens unserer Newsletterempfänger liegt in unserem berechtigten Interesse an einer zielgruppengerechten Gestaltung unseres Angebots. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs… 1 lit f DSGVO.
Wenn Sie keine Analyse von Active Campaign erhalten möchten, müssen Sie sich aus dem Newsletter austragen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletter-Nachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Leider ist es nicht möglich, den Newsletter ohne eine solche Analyse zu versenden.
Twitter-Pixel
Das Twitter-Pixel ist ein Analysetool, mit dem Twitter erfahren kann, ob Sie mit bestimmten Web- oder E-Mail-Inhalten interagiert haben. Dies hilft Twitter, seine Dienste zu messen und zu verbessern und Ihr Erlebnis zu personalisieren. Das Twitter Pixel wird verwendet, um die Leistung von Anzeigen zu messen, Konversionen zu verfolgen und maßgeschneiderte Zielgruppen zu erstellen. Einzelheiten zu den Richtlinien von Twitter für Conversion-Tracking und maßgeschneiderte Zielgruppen finden Sie unter
https://business.twitter.com/en/help/ads-policies/other-policy-requirements/policies-for-conversion-tracking-and-tailored-audiences.html
YouTube
Was ist YouTube? Auf YouTube können die Nutzer kostenlos Videos ansehen, bewerten, kommentieren oder hochladen. In den letzten Jahren hat sich YouTube zu einem der wichtigsten Social-Media-Kanäle weltweit entwickelt.
Welche Daten werden von YouTube gespeichert? Sobald Sie eine unserer Seiten mit integriertem YouTube besuchen, platziert YouTube mindestens ein Cookie, das Ihre IP-Adresse und unsere URL speichert. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, kann YouTube durch die Verwendung von Cookies in der Regel Ihre Interaktionen auf unserer Website mit Ihrem Profil verknüpfen. Dazu gehören Daten wie Sitzungsdauer, Absprungrate, ungefährer Standort, technische Informationen wie Browsertyp, Bildschirmauflösung oder Ihr Internetanbieter. Weitere Daten können Kontaktangaben, mögliche Bewertungen, über soziale Medien geteilte Inhalte oder YouTube-Videos, die Sie zu Ihren Favoriten hinzugefügt haben, sein.
Wenn Sie nicht in einem Google- oder YouTube-Konto eingeloggt sind, speichert Google Daten mit einer eindeutigen Kennung, die mit Ihrem Gerät, Browser oder Ihrer App verknüpft ist. Dadurch wird z. B. Ihre bevorzugte Spracheinstellung beibehalten. Viele Interaktionsdaten können jedoch nicht gespeichert werden, da weniger Cookies gesetzt werden.
Hotjar (Analysten-Cookie)
Wir verwenden Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Besucher besser zu verstehen und die Benutzerfreundlichkeit und das Benutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hotjar verwendet Statistiken über Bildschirmgröße, Gerätetyp, Browsertyp, Sprache und die Länder, aus denen die Website besucht wird. Hotjar verwendet diese Daten, um eine Click-Heatmap und eine Scroll-Heatmap zu erstellen. Diese Heatmaps zeigen, worauf unsere Besucher klicken und wie weit sie auf unseren Seiten scrollen. Wir können auch sehen, wie lange die Nutzer auf der Seite bleiben und wie auf unserer Website navigiert wird. Auf diese Weise können wir die Website optimieren und sicherstellen, dass Sie wichtige Informationen schnell finden. Alle Daten werden anonymisiert gesammelt: Hotjar und Tinybots haben keinerlei Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Wir werden die Daten auch niemals dazu verwenden, einzelne Besucher zu identifizieren oder Daten aus anderen Datenquellen zu verknüpfen. Lesen Sie hier mehr über die Cookie-Richtlinie von Hotjar:
https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy
Hotjar speichert Daten nur innerhalb der Europäischen Union. Lesen Sie hier mehr über die Einhaltung der GDPR durch Hotjar:
https://www.hotjar.com/legal/compliance/gdpr-commitment
Sie können der Erstellung eines Profils, der Speicherung von Daten durch Hotjar über die Nutzung unserer Website und der Verwendung von Tracking-Cookies durch Hotjar widersprechen (Opt-out), indem Sie diesen Opt-out-Link verwenden: [https:// www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out](https:// www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out)
TikTok Pixel
Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. “TikTok-Pixel” des sozialen Netzwerkes TikTok, welches von der TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland (“TikTok”) betrieben wird, verwendet. Das TikTok-Pixel ermöglicht es TikTok zum einen, Sie als Besucher unserer Online-Angebote als Zielgruppe für die Darstellung von Werbeanzeigen (sog. “TikTok-Ads”) zu ermitteln. Dementsprechend nutzen wir das TikTok-Pixel, um die von uns geschalteten TikTok-Ads nur denjenigen TikTok-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unseren Online-Angeboten gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten ermittelt werden) aufweisen, die wir an TikTok übermitteln (sog. “Custom Audiences”). Mit Hilfe des TikTok-Pixels wollen wir auch sicherstellen, dass unsere TikTok-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht störend wirken. Die TikTok-Pixel helfen uns auch, die Wirksamkeit von TikTok-Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu verfolgen, indem sie uns zeigen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine TikTok-Anzeige auf unsere Website weitergeleitet werden (sog. “Conversion”).
Datenschutzrichtlinie von TikTok: Die Verarbeitung von Daten durch TikTok erfolgt im Rahmen der
TikTok-Datennutzungsrichtlinie
. Dementsprechend finden Sie allgemeine Informationen über die Darstellung von TikTok-Anzeigen in der TikTok-Datenverwendungsrichtlinie. Spezifische Informationen und Details zum TikTok-Pixel und seiner Funktionsweise finden Sie im
TikTok-Hilfebereich
Grundlage: Die Verwendung des TikTok-Pixels sowie die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs… 1 lit. a DSGVO.
Auftragsdatenverarbeitungsvertrag: Für die Verarbeitung von Daten, für die TikTok als Auftragsdatenverarbeiter tätig ist, haben wir mit TikTok einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem wir TikTok verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.
Criteo
Der Inhaber verwendet das CRITEO-Tool der CRITEO S.A., 32 Rue Blanche, 75009 Paris, zur statistischen Auswertung der Besuche auf seiner Website und für individuelle, interessenbezogene Werbung (CRITEO Dynamic Retargeting und CRITEO Sponsored Products), wobei aus den mit den angeforderten Inhalten verknüpften Nutzerdaten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden können.
CRITEO verwendet Cookies, Web Beacons (Zählpixel) und/oder ähnliche Techniken, die Informationen über die Nutzung der Website des Eigentümers an einen Server von CRITEO in Frankreich oder einem anderen Land zur Speicherung und Analyse senden. CRITEO verwendet diese Informationen nur im Auftrag des Eigentümers und zu den oben genannten Zwecken.
Die Daten der Nutzer werden pseudonymisiert verarbeitet, d.h. es werden keine Daten verarbeitet und gespeichert, die eine Identifizierung einzelner Nutzer ermöglichen, und die IP-Adressen werden gekürzt. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich auf der Grundlage einer Online-ID. An CRITEO gesendete Online-IDs oder E-Mail-Adressen werden als Hash-Wert (Prüfsumme) verschlüsselt und als Zeichenkette gespeichert, die eine Rückidentifizierung nicht zulässt.
Weitere Informationen zu CRITEO Dynamic Retargeting und CRITEO Sponsored Products finden Sie unter
https://www.criteo.com/products/criteo-dynamic-retargeting/
, die CRITEO Datenschutzbestimmungen unter
https://www.criteo.com/privacy/
Sie können der zukünftigen Abfrage, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch CRITEO widersprechen. Entsprechende Informationen und Opt-Out-Details finden Sie in der CRITEO-Datenschutzerklärung unter
https://www.criteo.com/privacy/
Sie können ferner die zukünftige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch CRITEO Web Beacons verhindern, indem Sie ein Webbrowser-Plugin laden und installieren, das unter
https://adblockplus.org/
Awin
Dieser Cookie zeichnet Kaufdaten auf. Mit diesen Informationen ist es möglich, unsere Partnerseiten für ihren Beitrag zu unseren Verkäufen gerecht zu entschädigen. Name: Awin Lifetime: Dieses Cookie wird für maximal 30 Tage gespeichert. Verteilung: Awin gibt anonyme Daten an Dritte weiter. Datenschutzrichtlinie:
https://www.awin.com/gb/privacy
Google Analytics
Google Analytics sammelt Informationen über die Nutzung unseres Webshops. Diese Informationen zeigen uns, wie Sie auf unserer Website gelandet sind und wie lange Ihr Besuch gedauert hat. Auf dieser Grundlage können wir Ihnen persönliche Empfehlungen geben und Ihnen helfen, das richtige Produkt zu finden. Name: Utma, UTMB, UTMC, UTMV und UTMZ Lebensdauer: Die Cookies werden für maximal 2 Jahre gespeichert. Weitergabe: Google gibt keine anonymen Daten an Dritte weiter. Datenschutzbestimmungen:
http://www.google.com/policies/privacy
Google AdWords
Conversion Tracking hilft uns zu erkennen, wie effektiv Anzeigenklicks zu wertvollen Kundenaktivitäten auf unserer Website beitragen, z. B. zu Käufen, Anmeldungen und Formularübermittlungen. Es verfolgt Konversionen nach einer Anzeigeninteraktion aus dem Dropdown-Menü für Such-, Einkaufs-, Video- und Display-Kampagnen. Datenschutzrichtlinie:
http://www.google.com/policies/privacy
Microsoft Ads | Bing
UET wird verwendet, um das Verhalten unserer Kunden nach einem Klick auf unsere Anzeige zu verfolgen. Universal Event Tracking (UET) ist ein leistungsstarkes Tool, das aufzeichnet, was Kunden auf unserer Website tun. Durch die Platzierung eines UET-Tags sammelt Microsoft Advertising Daten, die uns helfen, Konversionsziele und Zielgruppen mit Remarketing-Listen zu verfolgen.
Mit URL-Tracking können wir herausfinden, wie Besucher auf unsere Website gelangt sind, indem wir Tracking-Parameter in Microsoft Advertising hinzufügen und ein Tracking-Tool oder einen Dienst eines Drittanbieters zur Analyse der Daten verwenden. Wenn eine Anzeige geschaltet wird, werden die Tracking-Parameter dynamisch zu unserer Landing Page URL hinzugefügt. Diese Zielseiten-URL wird auf unserem Webserver erfasst, und ein Tracking-Tool eines Drittanbieters, z. B. Google Analytics, kann die Daten auswerten. Datenschutzrichtlinien:
https://about.ads.microsoft.com/en-gb/resources/policies/microsoft-advertising-privacy-policy
Yahoo
Dot ist das universelle Tracking-Tag von Yahoo. Wir verwenden Dot-Tags, um Website- und App-Ereignisse zu kommunizieren, wenn wir die Leistung verfolgen und unsere Yahoo-Such-, Native- und Display-Kampagnen optimieren möchten. Dot-Tags ermöglichen uns auch die Nutzung von Retargeting und erweitertem Audience Targeting für verschiedene Yahoo-Kanäle. Mit einem einzigen Pixel können wir mehrere Zwecke erfüllen, z. B. neue Zielgruppen für das Retargeting erstellen und Website-Konversionen, Installationen von mobilen Apps und das Nutzerverhalten in Apps verfolgen. Datenschutzrichtlinien:
https://policies.yahoo.com/ie/en/yahoo/privacy/index.htm?redirect=no
Facebook Conversion Tracking Pixel
Grandado kann Facebook-Werbung, Facebook Pixel Re-Marketing und Kommunikation verwenden. Dieses Tool ermöglicht es Grandado, Anzeigen zu verstehen und anzuzeigen und sie für Sie relevanter zu gestalten. Die gesammelten Daten bleiben anonym und Grandado kann die persönlichen Daten eines einzelnen Nutzers nicht einsehen.
Die gesammelten Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann die Daten mit Ihrem Facebook-Konto in Verbindung bringen und für eigene Werbezwecke nutzen (gemäß der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook unter:
https://www.facebook.com/about/privacy/
). Facebook hat die endgültige Kontrolle über die durch Facebook-Werbung, Facebook-Pixel-Re-Marketing und Kommunikation gesammelten Daten. Sie können die Verwendung von Cookies durch Facebook und Facebook Pixel Re-Marketing über die Einstellungen in Ihrem Facebook-Konto deaktivieren.
4. Gibt Grandado jemals meine persönlichen Daten weiter?
Wir verkaufen Waren, keine Informationen - Wir verkaufen, vermieten, handeln oder lizenzieren Ihre persönlichen oder finanziellen Informationen nicht. Wir geben Ihre persönlichen oder finanziellen Informationen nur in den folgenden speziellen Situationen weiter:
Dienstleister von Drittanbietern: Wie die meisten Online-Händler setzen wir manchmal Drittanbieter ein, um bestimmte Funktionen in unserem Namen auszuführen. Die Weitergabe von Daten an diese Dienstleister dient ausschließlich der Erbringung ihrer Dienstleistungen, und solche Dienstleistungen werden nur im Rahmen eines rechtsgültigen schriftlichen Vertrags erbracht, in dem der Umfang und die Art der Verarbeitung eindeutig festgelegt sind. So geben wir beispielsweise Ihren Namen, Ihre Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an Partner wie DHL und UPS weiter, um die Zustellung Ihrer Bestellungen zu gewährleisten, und wir können relevante Kundeninformationen verwenden, um die Qualität der Dienstleistung des Dritten zu überwachen. In ähnlicher Weise müssen wir Ihre Kreditkartennummer an Finanzdienstleister wie Kreditkartenabwickler und -aussteller weitergeben, um Zahlungen abwickeln zu können. Wir schützen alle Übermittlungen Ihrer Kreditkartennummer zur Autorisierung mit modernster Datenverschlüsselung. (Mehr dazu weiter unten im Abschnitt “Wie schützt Grandado die über mich gesammelten Daten?”).
Gesetzliche Verpflichtung zur Offenlegung von Informationen oder zum Schutz von uns selbst, unseren Kunden oder anderen: Wir können verpflichtet sein, persönliche Informationen offenzulegen, wenn wir vorgeladen werden, einen Gerichtsbeschluss erhalten oder von Strafverfolgungsbehörden aufgefordert werden, Untersuchungen durchzuführen, oder wenn wir anderweitig gesetzlich zur Offenlegung solcher Informationen verpflichtet sind. Wir geben auch personenbezogene Daten weiter, wenn dies zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte oder zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen erforderlich ist. Wir können beispielsweise Informationen weitergeben, um das Betrugsrisiko zu verringern oder um Betrug durch Benutzer zu verhindern, die Betrugsversuche oder andere illegale Aktivitäten auf unserer Website unternehmen. Wir behalten uns das Recht vor, den Strafverfolgungsbehörden alle Aktivitäten zu melden, die wir in gutem Glauben als ungesetzlich erachten.
Fusion und/oder Verkauf von Vermögenswerten: Normalerweise verkaufen, handeln oder vermieten wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit keine personenbezogenen Daten an andere Unternehmen. Es ist jedoch möglich, dass wir ein anderes Unternehmen übernehmen, mit ihm fusionieren oder von ihm übernommen werden, oder dass wir einige oder alle unsere Vermögenswerte veräußern. In diesem Fall könnten Ihre personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen weitergegeben werden, vorbehaltlich der geltenden Datenschutzrichtlinie.
Wir können personenbezogene Daten aus anderen Gründen weitergeben, die wir Ihnen von Zeit zu Zeit mitteilen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Nicht persönlich identifizierbare Informationen: Wir können Informationen, die Sie oder einen anderen Nutzer nicht identifizieren, wie z. B. die Anzahl der täglichen Besucher einer bestimmten Seite oder den Umfang einer an einem bestimmten Datum aufgegebenen Bestellung, an Dritte wie z. B. Werbepartner weitergeben.
5. Wie sichert Grandado die über mich gesammelten Informationen?
Diese Seite beinhaltet physische, elektronische und administrative Verfahren, um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu schützen, wie zum Beispiel: Absicherung aller finanziellen Transaktionen, die über diese Site abgewickelt werden, mit Secure Sockets Layer (“SSL”) Verschlüsselung; Gewährung des Zugangs zu Ihren persönlichen Daten nur an Mitarbeiter, die eine bestimmte Dienstleistung erbringen; Wir arbeiten nur mit Drittanbietern zusammen, von denen wir glauben, dass sie die gesamte Computerhardware angemessen schützen; Obwohl unser Geschäft auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten ausgerichtet ist, sollten Sie bedenken, dass es derzeit nirgendwo eine 100%ige Sicherheit gibt, auch nicht online.
6. Welche Wahlmöglichkeiten habe ich in Bezug auf die Erfassung meiner Daten durch Grandado?
Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine Daten anzugeben, auch wenn diese für einen Kauf oder die Nutzung bestimmter Funktionen auf der Website erforderlich sind.
Sie können wählen: Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren; keine Post mehr an Ihre E-Mail-Adresse zu erhalten; Ihr Konto zu deaktivieren, um zukünftige Käufe über dieses Konto zu verhindern; Cookies auf Ihrem Computer blockieren, um die Nutzung der angebotenen Dienste auf der Website zu unterbinden.
Um Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren, loggen Sie sich unter Meine Konten ein und stellen Sie eine Anfrage über den Online-Kundendienst.
Um sich von E-Mails, die Sie von Grandado erhalten, abzumelden, folgen Sie dem Abmeldelink am Ende der E-Mail und wählen Sie die für Sie geeignete Option. Alternativ können Sie sich in “Mein Konto” einloggen und die entsprechende Option auswählen.
Um die Cookies auf Ihrem Computer zu blockieren, finden Sie in der Hilfefunktion der meisten Browser und Geräte Informationen darüber, wie Sie Ihren Browser oder Ihr Gerät daran hindern können, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie den Browser veranlassen können, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, oder wie Sie Cookies ganz deaktivieren können. Da Cookies es Ihnen ermöglichen, einige wichtige Dienste auf der Website zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, sie aktiviert zu lassen. Wenn Sie beispielsweise unsere Cookies blockieren oder anderweitig ablehnen, können Sie keine Artikel in Ihren Einkaufswagen legen, nicht zur Kasse gehen und keine unserer Dienste nutzen, für die Sie sich anmelden müssen.
7. Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Informationen auf?
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auf, um Ihnen die fortgesetzte Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen, und zwar so lange, wie es erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erfüllen, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. für Steuer- und Buchhaltungszwecke, oder wie es Ihnen anderweitig mitgeteilt wurde. So speichern wir beispielsweise Ihre Transaktionshistorie, damit Sie frühere Einkäufe (und auf Wunsch Nachbestellungen) und die Adressen, an die Sie Bestellungen versandt haben, überprüfen können, und um die Relevanz der von uns empfohlenen Produkte und Inhalte zu verbessern. Wenn Sie ein Besucher aus der Europäischen Union sind, finden Sie weitere Informationen unter “Besucher aus der Europäischen Union”.
8. Besucher aus der Europäischen Union?
Dieser Abschnitt der Datenschutzrichtlinie gilt nur, wenn Sie unsere Website oder die unter diese Datenschutzrichtlinie fallenden Dienste von einem Land aus nutzen, das ein Mitgliedstaat der Europäischen Union ist, und ergänzt die Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie.
Welche Rechte bestehen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten? Sie können uns jederzeit unter unserer in Abschnitt 1 genannten E-Mail-Adresse oder auf dem Postweg kontaktieren, wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten. Als registrierter Kunde können Sie auch im Bereich “Mein Konto” Einstellungen vornehmen (z.B. Ihre Daten oder die Einstellungen für den Empfang von E-Mails ändern)
Die folgenden Rechte stehen Ihnen vorbehaltlich der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Einschränkungen zu:
Recht auf Information und Offenlegung: Sie haben das Recht, Informationen zu verlangen und eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie haben das Recht, klare und leicht verständliche Informationen darüber zu erhalten, wie wir Ihre Daten verwenden und welche Rechte Sie haben. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die Informationen in dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung.
Recht auf Berichtigung und Löschung: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, wenn sie falsch oder unvollständig sind. Auf Ihren Wunsch hin löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn eine der Bedingungen des sogenannten “Rechts auf Vergessenwerden” gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zutrifft oder wenn ähnliche Bedingungen gemäß gleichwertigen lokalen Gesetzen oder Vorschriften erfüllt sind. Es kann unmöglich sein, Ihre Daten vollständig zu löschen, ohne dass aufgrund von Sicherungskopien einige Restdaten übrig bleiben.
Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, uns aufzufordern, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, wenn wir dies aus berechtigten Interessen tun, es sei denn, sie werden für die Bearbeitung von Rechtsansprüchen benötigt oder wir haben andere zwingende berechtigte Gründe, die Ihre Rechte überwiegen.
Datenübertragbarkeit: Wenn die Datenverarbeitung auf einem Vertrag oder einer Einwilligung beruht, können Sie verlangen, dass wir die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übertragen. Wenn es technisch möglich ist, können Sie auch verlangen, dass die Daten an einen Dritten übermittelt werden.
Widerspruch gegen Direktmarketing: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Direktmarketingzwecken jederzeit widersprechen. Wenn Sie der Verarbeitung zu Werbe- oder Direktmarketingzwecken widersprechen, werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.
Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich z.B. an die für Ihren Wohnort oder Ihr Bundesland zuständige Datenschutzbehörde wenden.
Sie können Ihre personenbezogenen Daten korrigieren und Ihre Datenschutzpräferenzen ausüben, indem Sie eine Anfrage an data@grandado.com senden.
Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und/oder Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie uns kontaktieren. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf Ihre Anfragen antworten. Die Überprüfungsschritte hängen von der Sensibilität Ihrer persönlichen Daten ab und davon, ob Sie ein Konto bei uns haben.
Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Wir verarbeiten Ihre Kontakt-, Registrierungs- und Bestelldaten mit Ihrer Einwilligung; wir verarbeiten Protokolldaten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Beseitigung von Störungen und der Sicherheit unserer Website; wir können personenbezogene Daten verarbeiten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen; wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an unsere Lieferanten, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung haben oder wenn Sie dem zugestimmt haben.
Wenn wir im Rahmen des Informationsaustauschs personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, werden wir diese Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze übermitteln.
Anfragen sollten über unseren Datenschutzbeauftragten unter data@grandado.com eingereicht werden. Sie können einen Bevollmächtigten benennen, der in Ihrem Namen alle Ihnen zustehenden Rechte ausübt. Ihr bevollmächtigter Vertreter sollte einen Nachweis vorlegen, dass er befugt ist, in Ihrem Namen zu handeln. Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie eines Ihrer hier beschriebenen CCPA-Rechte wahrnehmen. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht.
Die folgenden Kategorien personenbezogener Daten werden für die folgenden Geschäftszwecke weitergegeben: Versand- und Kontaktinformationen: Wir geben Ihren Namen, Ihre Versandadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an unsere Partner wie DHL und UPS weiter, um die Zustellung Ihrer Bestellungen zu gewährleisten, und wir können relevante Kundeninformationen verwenden, um die Qualität der Dienstleistung des Dritten zu überwachen; Finanzinformationen: Wir müssen Ihre Kreditkartennummer an Finanzdienstleister wie Kreditkartenabwickler und -aussteller weitergeben, um Zahlungen abwickeln zu können.
9. Dürfen Kinder Grandado benutzen?
Wir respektieren die Privatsphäre von Minderjährigen. Wir sammeln nicht wissentlich oder absichtlich persönliche Informationen von Minderjährigen unter 18 Jahren. An anderer Stelle auf dieser Site haben Sie zugesichert und garantiert, dass Sie entweder 18 Jahre alt sind oder die Site unter der Aufsicht eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.
Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, übermitteln Sie uns bitte keine persönlichen Daten und verlassen Sie sich darauf, dass ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter Sie bei der Nutzung der Website unterstützt.
Wenn ein Minderjähriger uns ohne die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, muss sich der Elternteil oder Erziehungsberechtigte an data@grandado.com wenden, um die Daten entfernen zu lassen.
10. Wo kann ich Aktualisierungen dieses Hinweises finden?
Um Sie darüber auf dem Laufenden zu halten, welche Informationen wir sammeln, verwenden und weitergeben, werden wir alle Änderungen oder Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie auf dieser Website veröffentlichen und Sie auffordern, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie Fragen zu den Datenschutzrichtlinien haben.
11. Sprache
Im Falle eines Widerspruchs zwischen der englischen Version und einer anderen Sprachversion dieser Datenschutzrichtlinie ist die englische Version maßgebend.
Gratis Versand
100 Tage Rückgaberecht
Günstige Preise
Payment method
Payment method
Payment method
Payment method
Payment method
Payment method
Payment method
Payment method
Payment method
Payment method
Mediapress LTD, Room D, Unit 2004, 20/F, Wing Tuck Commercial Centre, 177-183 Wing Lok Street, Sheung Wan HK, Hong Kong SAR.
Vertragspartner für EU-Einkäufe J&S Services BV, Niederlande — PAY.nl*J&S Services